ENTEGRO baut 200 kWp Photovoltaikanlage für Energieversorger ENERVIE

ENTEGRO hat bei einer Ausschreibung des Energieversorgers Mark-E Enervie den Zuschlag für eine 200 kWp-Solaranlage erhalten. Die Photovoltaikanlage wird auf den Flachdächern von drei Gebäuden der neuen Hauptverwaltung errichtet. Diese befindet sich zurzeit im Bau. Zum Einsatz kommen Module von BYD, die ein sehr gutes Schwachlichtverhalten haben, sowie Wechselrichter der Firma SMA.

Zuvor hatte sich ENTEGRO für die Ausschreibung qualifiziert. Dabei kamen nur Unternehmen infrage, die entsprechende Erfahrungen und Referenzen im Photovoltaik-Bereich vorweisen können sowie auch wirtschaftlich stabil sind.
Für ENTEGRO ist diese Photovoltaikanlage eine optimale Referenz und wieder ein Beweis dafür, dass ENTEGRO attraktiv anbietet sowie technisch kompetent und wirtschaftlich gut aufgestellt ist.

Die Anlage befindet sich bereits im Bau. ENTEGRO freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit ENERVIE.