Kategorie:

Dürfen wir vorstellen: unser neuer E-Mitarbeiter.

Als Stromproduzent möchten wir uns auch mit Strom fortbewegen. Deshalb haben wir uns einen Fiat 500 zugelegt und ihm Entegro-Look verpasst. Wir finden unseren Eyecatcher toll!

Mit 300 km Reichweite können wir unsere Kunden in ganz NRW erreichen. Geplant sind in naher Zukunft 4 intelligente Wallboxen zum Laden direkt vor unserer Firma, sodass auch Kunden, die uns mit ihrem E-Auto besuchen, während eines Gesprächs schnell auftanken können.

Mit sauberem Strom aus Photovoltaik ist mit diesem Auto ein Fahren für 1 Euro pro 100 km möglich! Und das eben ganz ohne CO2 nach der Herstellung. Bei der Reichweite der Akkus ist eine Entwicklung noch unabdingbar. Unsere Meinung dazu: Hier ist wie bei vielen Themen viel Populismus dabei. Durch die Konzerne zur Ölgewinnung für Verbrennungsmotoren werden ganze Landschaften von Kleinbauern verpestet. Vieles hat seine Schattenseiten, nicht nur E-Autos. Wir wollen konstruktiv in die Zukunft sehen, und dazu ist ein Auto, angetrieben mit sauberen Strom, eine gute Wahl.

Unser Fazit nach wenigen Wochen: Das Fahrgefühl ist sehr angenehm und ruhig (wir wollen es gar nicht wieder gegen ein Benzin-Auto eintauschen).